Freiburg-Wiehre: Villa von 1920 aufwändig saniert…

Die denkmalgeschütze Villa mit vier Wohnungen auf fünf Etagen, liegt in mitten des beliebten und charmanten Wohngebietes Mittelwiehre. Die Gebäude, umsäumt von altem Baumbestand, sind um die Gründerzeit entstanden. Die Villa von 1920, ein Kulturdenkmal, wurde in den letzten Jahren sehr aufwändig saniert und modernisiert. Das Haus wird über eine neue Gasbrennwertheizung beheizt. Die bestehenden Fenster wurden durch 3-fach verglaste Holzfenster zur weiteren Energieoptimierung ausgetauscht.
Bezug war ab Frühjahr-2014. Alle Wohnungen sind gut vermietet.  Stand Nov. 2015

Kommentare sind deaktiviert